nach oben
07.03.2017

Biathlon ohne Schnee und Ski in Pforzheim-Eutingen

Pforzheim-Eutingen. Biathlon ohne Ski, das gibt es am kommenden Samstag (11. März, 12.00 Uhr) bereits zum 28. Mal in Eutingen. Veranstalter ist die Ski- und Bergsportabteilung des TV Eutingen, zusammen mit dem KKS Eutingen. Start und Ziel ist am Schützenhaus im alten Steinbruch.

Im Gegensatz zu dem traditionellen Wettkampf „Biathlon“ werden in Eutingen die Laufstrecken zu Fuß zurückgelegt. Die Gewehre müssen auch nicht mitgeschleppt werden, sie liegen am Schießstand unter fachkundiger Aufsicht bereit. Die Erwachsenen müssen den zwei Kilometer langen Rundkurs dreimal bewältigen, zweimal gilt es dazwischen fünf Ziele zu treffen, die 25 Meter entfernt sind. Pro Fehlschuss gibt es eine Strafrunde (100 Meter). Die jüngeren Teilnehmer laufen kürzere Distanzen und schießen auf Ziele in geringerer Entfernung.

Anmeldung bis zum Mittwoch, 8. März, per Mail an oliver.rottweiler@outlook.de unter Angabe von Name, Vorname, Geschlecht, Verein und Jahrgang. Nachmeldungen am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr, Probeschießen von 10.00 bis 11.30 Uhr.