nach oben
Die Nachwuchsfahrer des RSV Bike-Riders Remchingen zeigen stolz ihre Urkunden. Foto: Privat
Die Nachwuchsfahrer des RSV Bike-Riders Remchingen zeigen stolz ihre Urkunden. Foto: Privat
13.09.2017

Bike-Rider stark beim Finale des LBS-Cups

Remchingen. Die Bike-Riders Remchingen haben wieder das Finale des LBS-Cup Mountainbike im Buchwald hinter dem Wilferdinger Freibad veranstaltet. Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altersgruppen U 9 bis Senioren aus Baden-Württemberg und darüber hinaus wagten sich auf die anspruchsvolle Strecke, die je nach Altersklasse unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufwies.

Bevor die Teilnehmer der Jugendklassen ihre Rennen starteten, mussten sie zunächst einmal den aufwendig gestalteten Technikparcours sowie teilweise auch einen Slalom absolvieren, bei dem wichtige Punkte für die Startaufstellung erzielt werden konnten. Diesmal durften sich zwei Bike-Rider das Siegertrikot für den Gewinn der Gesamtwertung des LBS-Cup überstreifen, und zwar Micha Hary in der Klasse Junioren Lizenz sowie Dominic Maier in der Klasse Junioren Hobby. Ebenfalls einen Pokal erkämpfte sich Julian Kübler mit Platz drei in der Gesamtwertung Jugend Lizenz. Ganz stark vertreten war der Nachwuchs der Bike-Riders in der Klasse U 9, wobei der dritte Platz von Sara Gaffron hervorzuheben ist.