nach oben
01.08.2017

Bilfingen die Nummer 1 in Kämpfelbach

Kämpfelbach-Ersingen. 5:1, 1:1, 3:1, 3:1 – mit diesen Ergebnissen hat sich TuS Bilfingen zum Sieger des Kämpfelbachturniers geschossen. Im Finale bezwang der Verbandsligist den Gastgeber 1. FC Ersingen. Der Landesligist aus Ersingen hatte bis dahin den souveränsten Eindruck gemacht und sich sowohl in der Vorrunde (2:0 gegen Eisingen, 3:1 gegen Ispringen) als auch im Halbfinale (4:0 gegen Königsbach) keine Blöße gegeben. Dagegen gewann Bilfingen in der Vorrunde zwar 5:1 gegen die TG Stein, holte gegen Königsbach aber nur ein Remis.

Im Halbfinale war es dann der A-Ligist FSV Eisingen, der gegen den Verbandsligisten mit 1:3 verlor. Somit kam es zum Spiel um Platz 3 zwischen den Ligakonkurrenten Königsbach und Eisingen. Dort ging der SVK zwar in Führung. Doch der „FSV drehte das Spiel noch und gewann verdient mit 2:1“, schreiben die Eisinger auf ihrer Facebookseite. Mit dem Pokal durfte aber Bilfingen posieren. Auf Facebook schrieb der Club dazu: „So sehen Sieger aus“. Und: „Geile Truppe“. sw