nach oben
18.09.2016

Blick über die C-Klassen

Pforzheim. In der Kreisklasse C1 gewann der Sportclub das Spitzenspiel gegen Lienzingen II überraschend klar mit 8:0. Acht Tore fielen auch in der C3 zwischen PSG und Göbrichen II. Noch mehr Tore gab es in der C2 zwischen Höfen II und Neuenbürg.

Kreisklasse C 1

SC Pforzheim – Lienzingen II 8:0. Blitzstart für den SCP mit einem Doppelpack von Hampu (5., 15.). Nachdem Veseli zum 3:0 getroffen hatte (41.), legte Hampu den vierten Treffer nach (43.). Klare Verhältnisse im Spitzenspiel auch nach dem Wechsel. Aydin (53.), Neset (67., 79.) und erneut Hampu (90.) erhöhten noch auf 8:0.

Kreisklasse C 2

Höfen II – Neuenbürg 1:8. Schmauderer brachte Höfen in Front, danach spielten nur noch die Gäste. Ihtyar und Yüce trafen doppelt, dazu Berloger, Devaja, Rüthrich und Fabian Scarafilo.

Kreisklasse C 3

PSG Pforzheim – Göbrichen II 6:2. Die PSG bleibt auf Siegkurs und weist nach dem vierten Spieltag das Punkteoptimum auf. Bis zum Seitenwechsel hatten Viehmaier, Hesselschwerdt und Noack die Gastgeber deutlich nach vorne geschossen. Tim Schweikert, Hesselschwerdt und Sylvester erhöhten auf 6:0, ehe den Gästen in der Schlussphase Ergebniskosmetik glückte.