nach oben
27.08.2017

Blick über die C-Klassen

Pforzheim. Tore satt gab es am zweiten Spieltag in den C-Klassen des Fußballkreises.

C-Klasse 1

Zaisersweiher II – Eisingen II 0:8. Der Gast dominierte klar, lag zur Pause schon mit 5:0 vorn und gewann am Ende auch in der Höhe verdient mit 8:0. Torschützen waren dabei der überragende Jonas Klein (9., 19., 38. Und 87.) sowie Alexander Fix (26., 77.), Robin Kromus (34.) und Robin Trautz (54.).

C-Klasse 2

Langenalb II – Höfen II 7:0. Keine Chance ließ Langenalb seinen Gästen. Bereits nach vier Minuten unterlief Höfen ein Eigentor, im Anschluss drückten Duss, Melchior, Sickinger, Welcker und zweimal Finter die Überlegenheit in Toren aus.

C-Klasse 3

Dietlingen II – Ispringen II 0:4. Ein starker Rundeneinstand der Ispringer Reserve. Nachdem Rösner nach einer halben Stunde zur Gästeführung getroffen hatte, legte Schüpf mit dem Pausenpfiff nach. Kumbela erhöhte in der 57. Minute auf 3:0, ehe Finger in der 74. Minute den Schlusspunkt setzte.