nach oben
22.05.2017

Blick über die Fußball-C-Klassen

Pforzheim. Der SV Huchenfeld II feiert die Meisterschaft in der Fußball-Kreisklasse C2. In zwei Spielen der beiden PSG-Pforzheim-Teams fielen insgesamt 14 Tore.

Kreisklasse C1

Hagenschieß II – PSG Pforzheim II 3:5. Erst brachte Eccard die Gäste in Front, dann unterlief ihm ein Eigentor zum 1:1 und Ceglarek drehte gar die Führung, ehe Alva den 2:2-Pausenstand besorgte. Nach dem Wechsel zog die PSG durch Viehmaier, Alva und Weimann auf 5:2 davon, Trombetta traf noch zum 3:5 (80.).

Kreisklasse C2

Schömberg II – Huchenfeld II 0:5. Die Gäste ließen Schömberg kaum zur Geltung kommen und feierten mit einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg die Meisterschaft.

Kreisklasse C3

Königsbach II – PSG Pforzheim 0:6. Mit einem Kantersieg untermauerte die PSG ihr Anspruch auf die Relegation. Noack traf zum 1:0. Nach dem Schaudt das 2:0 besorgt hatte, war der Königsbacher Widerstand erlahmt. Noack (2), Hoffmann und Genth legten noch nach.