nach oben
Kevin Tepe, TSG Niefern. Foto: privat
Kevin Tepe, TSG Niefern. Foto: privat
11.11.2015

Bronze beim Waldlauf für M15-Läufer Kevin Tepe

Ötigheim. Als letzte Meisterschaft in diesem Jahr wurden die baden-württembergischen Titelkämpfe im Waldlauf ausgetragen. Herrliches Laufwetter sorgte auf der recht ebenen Strecke im südbadischen Ötigheim für ansprechende Leistungen. Markus Weiser MJU18 (TB Wilferdingen) eröffnete aus Pforzheimer Sicht den Lauftag, über 3450 Meter kam er in 9:48 Minuten auf den fünften Platz.

Die Strecke der U 16 war geprägt durch eine Spitzkehre als Wendemarke, bei welcher der eine oder andere Läufer Schwierigkeiten hatte, das Tempo wieder aufzunehmen. Kevin Tepe M 15 (TSG Niefern) lief von Beginn an in der Spitzengruppe mit, bei den letzten 300 Meter im Stadion konnte er seinen Platz halten und sicherte sich nach 9:18 Minuten über 2850 Meter die Bronzemedaille.

In der W 14 erreichte Marie Hüttler (SV Büchenbronn) über 2300 Meter in 8:23 Minuten den undankbaren vierten Platz mit nur zwei Sekunden Rückstand zum Medaillenrang.Mit dem Sparkassen Cross am Samstag in Huchenfeld nähert sich jetzt auch die Laufsaison dem Ende zu.