nach oben
15.12.2016

Bundesliga-Gewichtheber des Sportclub Pforzheim sind heiß aufs Kellerduell

Pforzheim. Wenn nicht jetzt wann dann, heißt es für die Bundesliga-Gewichtheber des Sportclub Pforzheim vor dem kommenden Wettkampf. Die Goldstadt Löwen empfangen am Samstag in der heimischen Sportclub-Halle im Würmtal das Erstliga-Urgestein Germania St.Ilgen.

Beide Mannschaften zieren punktlos das Tabellenende, wobei die Löwen als Aufsteiger mit dem bisherigen Verlauf eigentlich zufrieden sein können. Die Ansprüche des Gegners sind dagegen deutlich weiter oben angesiedelt. Nicht umsonst hat man mit Vasil Gospodinov die absolute Nummer eins der gesamten Bundesligen in seinen Reihen. Der Wettkampf beginnt um 18.00 Uhr, die Gastgeber werden in Bestbesetzung antreten.

Ab 15.00 Uhr heben die zweiten Mannschaften von Sportclub und St. Ilgen die Hantelstangen.