nach oben
Die Austragungsorte der Relegationsspiele im Fußballkreis Enz/Murr stehen fest.
Fußball im Tor © dpa
21.06.2011

Bundesliga-Spielplan: KSC trifft zu Beginn auf Duisburg

Die 2. Liga beginnt die Saison bereits am 15. Juli. Dabei trifft der Karlsruher SC in seinem ersten Spiel auf den MSV Duisburg. Der VfB Stuttgart bestreitet sein erstes Spiel gegen den FC Schalke 04.

Bundesliga-Absteiger FC St. Pauli erwartet den FC Ingolstadt, Mit-Absteiger Eintracht Frankfurt muss bei der SpVgg Greuther Fürth antreten. Außerdem gibt es das Ost-Derby zwischen Energie Cottbus und Aufsteiger Dynamo Dresden. Der letzte Bundesliga-Spieltag findet am 5. Mai statt, die Saison der 2. Liga endet am 6. Mai.

Meister Borussia Dortmund eröffnet am 5. August mit einem Heimspiel gegen den Hamburger SV die neue Saison der Fußball-Bundesliga. Das geht aus dem Spielplan hervor, den die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Dienstag in Frankfurt vorstellte. «Der HSV ist ein großer Traditionsverein, der immer die Motivation hat, vorne dabei zu sein. Das wird ein hochspannendes Spiel zum Auftakt», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Zu einem weiteren Top-Spiel zum Saisonstart kommt es beim Duell zwischen Europa-League-Teilnehmer FSV Mainz 05 und Vizemeister Bayer Leverkusen. Heimrecht genießen die Aufsteiger Hertha BSC gegen den 1. FC Nürnberg und der FC Augsburg gegen den SC Freiburg. Auch Rekordmeister Bayern München startet im Klassiker gegen Borussia Mönchengladbach vor heimischer Kulisse in die Spielzeit, in der es um vier Champions-League-Startplätze geht.