nach oben
22.07.2015

CfR Pforzheim eröffnet Saison in Fußball-Landesliga

Pforzheim. Nachdem sie in der Kreisliga den Titel geholt hat, eröffnet die zweite Mannschaft des 1. CfR Pforzheim nun die neue Saison in der Fußball-Landesliga. Am Freitag, 21. August, tritt der CfR II um 18.15 Uhr beim FC Östringen an. Tags darauf um 17 Uhr trifft die TuS Bilfingen, die sich in der Aufstiegsrelegation durchsetzte, zu Hause auf den VfR Kronau.

Am Sonntag, 23. August, tritt der 1. FC Birkenfeld, der in der Relegation am Aufstieg in die Verbandsliga scheiterte, beim FC Olympia Kirrlach an. Der FC Nöttingen II empfängt ebenfalls um 15 Uhr den Vierten der Vorsaison, den FC Español Karlsruhe, während der 1. FC Ersingen, der sich durch eine grandiose Aufholjagd in der Landesliga hielt, beim SV Kickers Büchig ran muss. Die Sportfreunde Feldrennach empfangen um 17 Uhr den SV Langensteinbach. Am zweiten Spieltag, der gleich mittwochs folgt, empfängt Birkenfeld im Erlachstadion den ATSV Mutschelbach. Eine harte Nuss zu knacken hat auch Ersingen, der dann den Verbandsligaabsteiger FC Heidelsheim zu Gast hat, Bilfingen muss im Aufsteigerduell beim FV Ettlingenweier antreten. CfR Pforzheim II empfängt im Holzhofstadion die Kickers Büchig.