nach oben
13.07.2018

CfR Pforzheim gewinnt Test in Langensteinbach und startet Vorverkauf für DFB-Pokal

Pforzheim. Die sportliche Saisonvorbereitung des 1. CfR Pforzheim läuft, auch wenn es momentan eher so wirkt, als müsse alles der Vorbereitung auf das Spiel des Fußball-Oberligisten im DFB-Pokal gegen den Erstligisten Bayer Leverkusen untergeordnet werden. Am Donnerstagabend hat der CfR dennoch seinen zweiten Test der Vorbereitung beim Landesligisten SV Langensteinbach mit 2:0 gewonnen.

Tatsächlich aber nimmt derzeit das Thema DFB-Pokal im Holzhofstadion großen Raum ein, zumal der Vorverkauf gestartet ist. Am Freitag konnten sich zunächst Mitglieder mit Tickets eindecken, am Samstag und Sonntag gibt es im VIP-Zelt im Holzhofstadion dann jeweils von 10.00 bis 13.00 Eintrittskarten für Jedermann. Man darf auf den Andrang gespannt sein. Marco Nabinger vom Vorstand des Oberligisten sieht trotz einiger Vorbestellungen noch keinen Ticketengpass – ausgenommen für die Sitzplätze. „Da kann es schnell eng werden“, sagt Nabinger.

Den ersten Test gegen Regionalligist Walldorf hatten die Pforzheimer am Wochenende mit 0:5 verloren. Jetzt gab es den ersten Sieg, der durch die Tore von Daisuko Ando (81.) und Tim Oman (88.) aber erst spät in trockenen Tüchern war. Die Pforzheimer taten sich gegen eine engagiert und gut verteidigende Mannschaft der Gastgeber lange schwer. Langensteinbach gilt in dieser Saison in der Landesliga für einige Konkurrenten als Titelkandidat. Wie stark der CfR am Ende sein wird, hängt auch davon ab, welche Neuverpflichtungen noch getätigt werden.

Bedarf herrscht vor allem in der Offensive, wo Jonathan Zinram in der ersten Halbzeit die beiden besten Chancen für den überlegenen CfR hatte, einmal nur den Pfosten traf. Zinram kommt vom Regionalligisten Wormatia Worms. Mit ihm könnte Daisuko Ando nach Pforzheim wechseln. Der Offensivakteur wurde in Langensteinbach als Testspieler eingesetzt und machte mit dem 1:0 Werbung in eigener Sache. Auch das 2:0 ging auf das Konto eines Neuzugang – des Slowenen Tim Oman.