nach oben
1. CfR Pforzheim holt Punkt gegen SV Spielberg © Türschmann, Archiv
06.11.2010

CfR Pforzheim holt drei Punkte beim FC Zuzenhausen

ZUZENHAUSEN. Es geht wieder Aufwärts beim 1. CfR Pforzheim – das Team um Trainer Rudi Herzog sicherte sich mit einem 3:1 Sieg gegen den direkten Konkurrenten FC Zuzenhausen drei wertvolle Punkte.

In Hälfte Eins kamen beide Teams bei ausgeglichenem Spiel nicht über 1:1 hinaus. Das Tor seitens des CfR erzielte Michael Schrammel. Nach der Pause erzielte der Pforzheimer Bruno Martins zwei weitere Tore und sorgte somit für den 3:1 Endstand. Zuvor vergab der CfR-Kapitän einen wichtigen Elfmeter. Die gelb-rote Karte sah der Torwart vom FC Zuzenhausen, und auch ein Spieler des Teams musste mit der roten Karte das Spielfeld verlassen. Der Fusionsverein ist mit 17 Punkten den Zuzenhausenern nun gleichauf. dot