nach oben
Zuletzt mussten wetterbedingt die CfR- und FCN-Spiele in der Oberliga abgesagt werden. Foto: dpa/Symbolbild
Zuletzt mussten wetterbedingt die CfR- und FCN-Spiele in der Oberliga abgesagt werden. Foto: dpa/Symbolbild
07.12.2017

CfR Pforzheim und FC Nöttingen schon in der Winterpause

Pforzheim. Während die Fußballer in den unteren Klassen an diesem Wochenende vereinzelt nochmal die Kickstiefel schnüren müssen, haben die meisten Balltreter in der Ober- und Verbandsliga schon ihre Füße hochgelegt.

Nur vereinzelt finden noch Nachholspiele statt. Schon in die Winterpause verabschiedet haben sich die Oberliga-Kicker des 1. CfR Pforzheim und des FC Nöttingen. Der CfR hätte eigentlich zum Abschluss des Jahres noch daheim gegen den FC Villingen antreten sollen, doch der Platz im Holzhofstadion ist aufgrund der Wetterbedingungen unbespielbar. Die Partie wurde nun auf Samstag, 10. Februar, neu angesetzt.

Auch der FC Nöttingen muss erst im neuen Jahr wieder ran. Das am vergangenen Wochenende ausgefallene Spiele bei Astoria Walldorf II findet nun ebenfalls am Samstag, 10. Februar, um 15 Uhr statt.

Für die zuletzt ausgefallene Verbandsliga-Partie ASV Durlach – TuS Bilfingen gibt es noch keinen neuen Termin. Die Bilfinger Kicker haben sich schon in die Winterpause verabschiedet, ebenso wie die der Landesliga Mittelbaden.