nach oben
10.09.2017

CfR-Pforzheim-Jugend: erster Sieg gegen FC Astoria Walldorf

Im vierten Spiel hat’s geklappt. Mit 2:0 haben die A-Junioren des 1. CfR Pforzheim am Sonntag den FC Astoria Walldorf besiegt und damit die ersten drei Punkte in der EnBW-Oberliga Baden-Württemberg eingefahren.

„Die Jungs haben das hervorragend gemacht“, war CfR-Coach Ali Brim vollauf mit seiner Mannschaft zufrieden. „Wir wollten aus einer verstärkten Defensive kontrolliert nach vorne spielen und unsere Chancen eiskalt nutzen.“

Zwei dieser Chancen vor rund 150 Zuschauern im Holzhofstadion hatte Arber Beqiri. In der 35. Minute tankte er sich über links durch und netzte zum 1:0 ein. Den Siegtreffer markierte er nach einer schönen Kombination in der 70. Minute. Der CfR ist mit vier Punkten nun Tabellenachter. Am Sonntag wartet nun die Pokal-Revanche beim Tabellenzweiten SV Sandhausen.