nach oben
Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay
12.07.2018

CityCup in Bretten: Startschuss für Stadtlauf am Samstag

Bretten. Auf die Plätze, fertig, los... Am Samstag findet die 15. Auflage des Stadtlaufes (CityCup) in Bretten statt.

Was im Jahr 2004 mit einigen Dutzend Startern begann, hat sich in den Jahren zu einer überregional bekannten Laufveranstaltung entwickelt, die im letzten Jahr über 1100 Starter ans Vereinsgelände am Simmelturm lockte.

Dieses Jahr wird erstmals auf der neu renovierten Georg-Wörner Straße gestartet. Hier soll die Atmosphäre im Start- und Zielbereich durch die vielen Läufer und Zuschauer wie in den vergangenen Jahren wieder einzigartig sein. Einige Läufe stehen auf dem Programm: OB Martin Wolf wird um 15.45 Uhr den Startschuss für die Kinder geben, die sich dann auf die 800-Meter-Strecke machen. Es folgen um 17.15 Uhr die Jugendlichen über die 1600 Meter. Um 18.00 Uhr startet der Fünf-Kilometerlauf und um 19.00 Uhr der Zehn-Kilometerlauf durch die historische Altstadt. Zwischendurch wird um 18.15 Uhr der „Night 52“ (Ultralauf über 52 km und 900 Höhenmeter) gestartet.

Anmeldungen unter www.citycup-bretten oder www.night52.de oder bis 30 Minuten vor dem Start im Wettkampfbüro möglich.