Гандбол Университет - Лада
Das Handball-Spiel der SG Pforzheim/Eutingen gegen Zweibrücken wurde abgesagt. 

Corona-Fälle bei SG Pforzheim/Eutingen: Spiel gegen SV Zweibrücken abgesagt

Pforzheim. Wegen drei Corona-Fällen innerhalb der Mannschaft des Handball Drittligisten muss die Liga-Partie der SG Pforzheim/Eutingen beim Tabellen-Siebten SV Zweibrücken abgesagt werden.

"Es ist nicht auszuschließen, dass noch weitere hinzukommen, weshalb wir den Antrag zur Absetzung des Spiels gestellt haben", berichtet der Sportliche Leiter Wolfgang Lipps. Im Einvernehmen mit dem Gegner und der Liga wurde das Spiel, das für diesen Samstag geplant war, somit verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Das nächste Spiel für die aktuell auf Platz drei liegende SG, sofern es nicht zu einer weiteren Verschiebung kommt, steht somit am 22. Januar in Dansenberg an.

Marius Geschwendner

Marius Gschwendtner

Zur Autorenseite