nach oben
Gut präsentiert haben sich Jeff Gänger (links) und Yannick Kessler bei den deutschen Meisterschaften. Wiedemann
Gut präsentiert haben sich Jeff Gänger (links) und Yannick Kessler bei den deutschen Meisterschaften. Wiedemann
03.07.2012

DM der Turnjugend: Bronze für Yannick Kessler an den Ringen

Straubenhardt. Mit nur zwei Startern war die KTV Straubenhardt bei den Deutschen Jugendturnmeisterschaften vertreten, nachdem gleich drei Talente, die 2011 Meister waren, verletzt absagen mussten.

Yannick Kessler war mit 124,7Punkten der beste 13-Jährige im Feld und behauptete sich gegen die oft ein Jahr älteren Konkurrenten seiner Altersklasse gut. Im Mehrkampf belegte er Platz sieben, obwohl er zum Auftakt am Pauschenpferd absteigen musste.

Am Boden, Barren und an den Ringen schaffte Yannick Kessler den Einzug in die Gerätefinals und sicherte an den Ringen sogar Bronze. Am Boden und am Barren kam er auf Rang sieben.

Seinen ersten Einsatz bei den deutschen Meisterschaften hatte Jeff Gänger, der bei den Jüngsten (Altersklasse 12) im Mehrkampf auf Rang 24 kam.