nach oben
Flott unterwegs: Duncan Frey vom TRT Remchingen.   Privat
Flott unterwegs: Duncan Frey vom TRT Remchingen. Privat
03.08.2017

DM-Titel im Team für Duncan Frey

Merzig/Remchingen. Bei den deutschen Meisterschaften des Triathlon-Nachwuchses im saarländischen Merzig sicherte sich Duncan Frey vom TRT Remchingen mit dem Team Baden-Württemberg den Titel.

In der Jugend B wurde der Remchinger im Einzel Fünfter, nachdem er die 400 Meter Schwimmen bei schwierigen Bedingungen in der Saar, zehn Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen in 31:59 Minuten bewältigt hatte. Zusammen mit Jan Diener und Paul Metzger sicherte sich Frey den Titel vor Nordrhein-Westfalen und dem Saarland.

Bei der weiblichen Jugend B waren gleich drei Remchingerinnen am Start. Milena Stippinge kam nach 36:36 Minuten als 24. ins Ziel, drei Plätze dahinter lag Julie Bruggner (37:01) und Sabrina Fleig landete auf Platz 37 (37:59). Mario Kanjuh kämpfte sich bei der Jugend A, die die doppelte Distanz bewältigen musste, in 1:04:24 Stunden auf Rang 58, wobei er beim Laufen einige Plätze gut machte.