nach oben
KSC-Trainer Rainer Scharinger hat es nicht leicht: Nach dem 0:0 gegen den VfL Bocum ist der Karlsruher SC seit neun Spielen ohne Sieg. Das macht das KSC-Präsidum wahrscheinlich recht nervös.
KSC-Trainer Rainer Scharinger hat es nicht leicht: Nach dem 0:0 gegen den VfL Bocum ist der Karlsruher SC seit neun Spielen ohne Sieg. Das macht das KSC-Präsidum wahrscheinlich recht nervös. © dpa
21.10.2011

Der KSC kann auch den VfL Bochum nicht schlagen

Karlsruhe. Sie kämpften, sie unterhielten die Zuschauer, aber sie vergaßen das Toreschießen. Der Karlsruher SC und der VfL Bochum trennten sich am Freitag im Wildparkstadion 0:0. Damit ist der KSC seit neun Spielen ohne Sieg.

Umfrage

Wie lange wird Rainer Scharinger noch KSC-Trainer sein?

Bis Montag 27%
Bis zur nächsten KSC-Niederlage 39%
Bis zur Winterpause 17%
Bis Saisonende 17%
Stimmen gesamt 278

Auch der VfL Bochum tritt in der 2. Fußball-Bundesliga auf der Stelle, wobei die Bochumer immerhin mit Andreas Bergmann einen neuen Trainer vorweisen können. Die Wende hat der Wechsel bislang noch nicht gebracht, denn der Revierclub konnte beim nunmehr seit neun Spielen sieglosen KSC nicht mehr als ein mageres 0:0 erstreiten.

Die als Aufstiegsmitfavorit gestarteten Bochumer warten damit weiter auf ihren vierten Saisonsieg und stecken in der unteren Tabellenhälfte fest. Noch tiefer ist der KSC gesunken. Wenn alle Partien des Wochenendes ausgespielt sind, könnten die Karlsruher, die vor dem Spiel noch auf dem Relegationsplatz lagen, auf einem Abstiegsplatz stehen. Ob der KSC sich wie der VfL Bochum nach einem neuen Trainer umsieht, ist noch nicht bekannt. Aber so richtig Freude wird der Vorstand nicht mehr an Rainer Scharinger haben. In der vergangenen Saison drehte sich das Trainer-Karussell beim KSC recht flott.

Immerhin: Die 12.327 Zuschauer im Wildparkstadion sahen am zwölften Spieltag zwar keine Tore, aber eine kampfbetonte, unterhaltsame Partie. Wenigstens gab es aus Sicht der KSC-Fans keine Niederlage in den letzten Minuten, wie es in dieser Saison schon oft der Fall war. Ob das schon als Silberstreif am Horizont gewertet werden darf? dpa/tok