nach oben
03.11.2016

Derby bei der Handball-C-Jugend

Pforzheim. Der Neuaufbau, den Alexander Lipps mit seinen A-Jugend-Handballern in der Bundesliga diese Saison bewerkstelligen muss, ist doch größer als gedacht. Zuletzt ist die SG sogar auf Platz acht abgerutscht – Platz sechs aber wird benötigt, um sich wieder direkt für die höchste Spielklasse zu qualifizieren. Auch am Sonntag wird es daheim gegen die JSG Echaz/Erms schwer, denn der Gegner aus Schwaben will seinen dritten Tabellenplatz verteidigen.

In der Badenliga der männlichen B-Jugend kann die SG Pforzheim/Eutingen II mit einem Heimerfolg gegen Birkenau wieder auf Rang zwei vorrücken.

In der Badenliga der männlichen C-Jugend darf man sich auf eine spannende Sonntags-Matinee in der Bertha-Benz-Halle einstellen, denn im Derby stehen sich mit der TGS Pforzheim und der SG Pforzheim/Eutingen zwei der stärksten Mannschaften der Liga gegenüber.

In der Badenliga der weiblichen B-Jugend, dürfte die HSG TB/TG 88 Pforzheim trotz Heimrecht gegen den Tabellenzweiten TSV Birkenau überfordert sein. In der Badenliga muss der HC Neuenbürg gegen Birkenau und Ketsch am Wochenende sogar zweimal ran.