nach oben
Deutsche Frauen-Freistilstaffel mit Silke Lippok verpasst Olympia-Finale
Deutsche Frauen-Freistilstaffel mit Silke Lippok verpasst Olympia-Finale © dpa
01.08.2012

Deutsche Frauen-Freistilstaffel mit Silke Lippok verpasst Olympia-Finale

London (dpa) - Die deutsche Freistilstaffel der Frauen hat über 4 x 200 Meter wie erwartet das olympische Finale verpasst. Silke Lippok, Theresa Michalak, Annika Bruhn und Daniela Schreiber schwammen am Mittwoch in London 7:58,93 Minuten - das reichte nur zum 13. Platz im Halbfinale.

Als Schnellste gehen die Olympiasiegerinnen aus Australien (7:49,44) ins Finale am Mittwochabend.

Leserkommentare (0)