nach oben
Am Wochenende rollt endlich wieder der Fußball auf den Sportplätzen der Region.
Am Wochenende rollt endlich wieder der Fußball auf den Sportplätzen der Region. © dpa
27.02.2012

Die fußballlose Zeit in der Region ist vorbei

Endlich ist die fußballlose Zeit in der Region vorbei. Am Wochenende rollt wieder der Ball auf den Plätzen im Fußballkreis Pforzheim. Und die Leser von PZ-news dürfen wieder wählen, welches Top-Spiel im Video auf PZ-news gezeigt werden soll. Jede Woche stehen bis zum Saisonende drei Spiele zur Auswahl.

Umfrage

Freuen Sie sich auf den Saisonstart im Lokal-Fußball?

Ja 48%
Nein 23%
Mir egal 29%
Stimmen gesamt 325

"Sky" zeigt die Bundesliga live, die "Sportschau" sendet die besten Szenen - und wo gibt es den Lokalfußball zu sehen? Natürlich auf PZ-news. Und die Leserresonanz zeigt: Das Interesse an den Spielen aus der Nachbarschaft ist groß. Jede Woche gibt es irgendwo auf den Plätzen der Region ein Derby, jedes Wochenende geht es in den verschiedenen Klassen um Auf- oder Abstieg, um die Ehre, besser als das Team aus dem Nachbarort zu sein. Dieser Fußball hat seinen ganz eigenen Reiz.

Aus diesem Grunde berichtet PZ-news ausführlich über die Kicks aus der Region. Schon am Sonntagabend gibt es die ersten Spielberichte aus den unteren Klassen. Von den Spielen aus Ober- und Verbandsliga gibt es je nachdem auch schon samstags einen kurzen Spielbericht. tok

In dieser stehen folgende Spiele zur Wahl:

FC Nöttingen II - Olympia Kirrlach (Landesliga)

FSV Eisingen - TV Gräfenhausen (Kreisliga)

Spfr. Dobel - SpVgg Dillweißenstein (B-Liga II)