nach oben
Im Holzhof-Stadion muss noch einiges erledigt werden, bis das Spiel wirklich steigen kann. Foto: Meyer
Im Holzhof-Stadion muss noch einiges erledigt werden, bis das Spiel wirklich steigen kann. Foto: Meyer
11.07.2018

Diese Dinge muss der CfR erledigen, damit das DFB Pokalspiel in Pforzheim steigen kann

Die Liste ist lang, die der 1. CfR Pforzheim für das DFB-Pokalspiel gegen Bayer Leverkusen abarbeiten muss. Marco Nabinger hat der PZ einmal einige Punkte zusammengestellt. „Das ist noch lange nicht alles“, erklärt das CfR-Vorstandsmitglied.

Einige der Punkte müsste der Verein unabhängig vom Spielort angehen. Andere sind zu erledigen, damit der Pokalkracher auf dem Holzhof steigen kann.

[Wie Sie an Tickets für das Pokalspiel kommen, lesen Sie hier]

Erstellung Sicherheitskonzept (strenge Vorgaben durch Polizei, Ordnungsamt, DFB)

Fluchtwege

Fanströme

Blockeinteilung

Krisenstab

Brandschutzplan und -konzept,

Stadionordnung

Organisation Ticketing (Design, Herstellung, Vorverkauf)

Ticketversand B04, Sky, DFB...

Ticketversand Sponsoren

Antrag auf Genehmigung der Spielkleidung

Erstellen spezielles Trikot für Pokalspiel  (Ärmelwerbung, Spielpaarung aufgedruckt)

Design, Herstellung Fanschal und Fan-Shirt

Genehmigungsverfahren Alkoholausschank

Planung und Realisierung 4 Kamerapodeste

Vorort-Termin DFB

Vorort-Termin Bayer 04

Koordination mit Fan-Beauftragtem B04

Social Media Berichte (Koordination mit DFB)

Shuttle-Service Schiedsrichter

Abgeschirmter Zugang für Spieler und Schiedsrichter zum Stadion

Beschaffung Sitzschalen für zusätzliche Sitzplätze

Ertüchtigung bisher gesperrter Stehränge

Korrektur Torgestänge (Höhe)

Ertüchtigung Ausgänge Ostseite

Schaffung neuer Notausgänge

Einzäunung komplettes Spielfeld (2,2 Meter)

Einzäunung komplettes Gelände (ca. 700 Bauzaun)

Standortplanung Stromversorgung, TV Ü-Wagen

Aufbau

Zelte (VIP, Polizei...)

Beschilderung Gelände (Notausgänge, Zugänge, Blöcke, WCs…)

Zusätzliche ca. 100 WCs (Lage, Anschlüsse,…)

Koordination Parkraum Gäste (Mannschaftsbus, Fanbusse,…)

Errichtung Dopingraum (Toilette einbauen)

Bewirtung innerhalb der Blöcke (6 Gastro-Stationen)

Hostessen-Team organisieren