steidl
Dirk Steidl vom FC Nöttingen (links) und Markus Geiser vom CfR. 

Diskriminierung im Fußball: Das sagen die Vereinsvorsitzenden von CfR und Nöttingen dazu

Die beiden Vereinsvorsitzenden Dirk Steidl (FC Nöttingen) und Markus Geiser (1. CfR Pforzheim) sprechen über Diskriminierung im Fußball, eigene Erfahrungen und Lösungsansätze, wie man aggressive Ultras zur Vernunft bringen könnte.

Steidl:„Wir brauchen bessere

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?