nach oben
21.07.2017

Doppelerfolg für Boxer vom SC Pforzheim beim Baden-Württemberg-Cup

Pforzheim/Rottweil. Der Sportclub Pforzheim war unter der Regie der Trainer Trainer Detlef Andler und Frank Theobald mit zwei Boxern beim Baden-Württemberg-Cup in Rottweil vertreten.

Liewen Daugill (Jugend/Klasse bis 69 Kilogramm) traf auf Noa Zuccoli (BR Zürichsee), den er drei Runden lang dominiert. Da Liewen sich konstant bewegte, fand sein Gegner kaum ein Ziel für seine Schläge. Der Berufsschüler aus Mühlacker siegte überlegen.

Ömer Arslan traf in der gleichen Alters- und Gewichtsklasse auf Lokalmatador Shala Bleron (BSV Rottweil). Der junge Pforzheimer nahm die schwere Aufgabe offensiv an, marschierte drei Runden lang und siegte ebenfalls.