nach oben
31.01.2018

Doppelerfolg für Volleyballerinnen der SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim

Kämpfelbach. Die Volleyballerinnen der SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim haben in der Bezirksliga beim Heimspieltag einen Doppelsieg gelandet. Das Team von Trainer Thomas Rausch schlug den VC Neureut und die personell geschwächte DJG Bruchsal jeweils mit 3:0.

Gegen Neureut gewann man 25:14, 25:19 und 25:19.

Gegen Bruchsal verlief der erste Satz deutlich mit 25:11. Im zweiten Satz baute die SG den Vorsprung aus, bis beim Spielstand von 19:8 Bruchsal sieben Punkte in Serie holte. Dennoch reichte es der SG für ein 25:20. Im dritten Satz machte man mit neun direkt verwandelten Aufschläge ein 12:16 wett. Endstand: 25:19.