nach oben
03.02.2017

Drittliga-Handballer der SG Pforzheim/Eutingen unter Abstiegsdruck

Pforzheim. Wieder einer der Samstag-Krimis ist am Samstagabend, Spielbeginn 20 Uhr, in der Bertha-Benz-Halle im 3. Bundesliga-Spiel zwischen der SG Pforzheim/Euitngen und der HG Oftersheim/ Schwetzingen zu erwarten. Nachdem die Mannschaft von Trainer Alexander Lipps mittlerweile einen Abstiegsplatz einnimmt, zählt in dem Vergleich mit dem Mitaufsteiger aus der Kurpfalz nur der Heimerfolg.

Im Vorspiel empfängt die SG Pforzheim/Eutingen II im Verfolgerduell der Badenliga die Vertretung von Altmeister TSV Birkenau. Nach dem Auswärtssieg in der Vorrunde werden der SG-Reserve auch diesmal die besseren Chancen eingeräumt. Spielbeginn ist um 17.30 Uhr.