nach oben
Erreicht hat Mehmet Güldal mit dem SV Kickers das Zwischenziel A-Klasse. Mittelfristig will er den Verein in die Kreisliga führen.
Erreicht hat Mehmet Güldal mit dem SV Kickers das Zwischenziel A-Klasse. Mittelfristig will er den Verein in die Kreisliga führen.
07.05.2019

Durchmarsch des SV Kickers Pforzheim: Mittelfristig in die Kreisliga

Pforzheim. „Wir feiern erst, wenn wir Meister sind“, sagt Mehmet Güldal (48). Dabei hatten der Trainer des SV Kickers Pforzheim und seine Mannschaft schon am vergangenen Sonntag allen Grund zum Jubeln. Nach dem 5:0-Sieg gegen die SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg II steht fest: Die Kickers steigen in die Kreisklasse A Pforzheim auf und schaffen damit als Aufsteiger aus der C-Klasse den sofortigen Durchmarsch. Weil zwei Mannschaften aufsteigen, ist den Kickers der Sprung in die nächst höhere Liga nicht mehr zu nehmen.

In der A-Klasse will man oben mitmischen. Mittelfristiges Ziel für den ehemaligen Fußball-Oberligisten ist die Kreisliga Pforzheim. „Wir sind jetzt quasi aus dem Nichts gleich zweimal aufgestiegen. Jetzt warten wir mal ab, wie es weitergeht“, bleibt Güldal bescheiden. Fünf, sechs Neuzugänge, die auch Verstärkungen sein sollen, hat der Club aus dem Pforzheimer Westen schon an der Angel. Demnächst sollen sie bekannt gegeben werden.