nach oben
28.12.2016

Ehrung für Ispringer Ringer Arian Günay

Ispringen. Mit Abschluss des Sportjahres 2016 hat der Nordbadische Ringer-Verband (NBRV) seine Sportler des Jahres gekürt: Bei den Aktiven fiel die Wahl im freien Stil auf Matthias Schmidt (SRC Viernheim) und im griech.-römischen Stil auf den Ispringer Arian Günay, der letzte Saison für den Zweitligisten SRC Viernheim kämpfte.

Im weiblichen Ringkampf ging die Auszeichnung an Luisa Niemesch vom SVG Weingarten als zweifache deutsche Meisterin der Frauen und Olympiateilnehmerin in Rio sowie bei der Jugend an Celine Mehner (KSV Kirrlach), die dreimal in Folge deutsche Jugendmeisterin war. Beim Nachwuchs waren Tim Scheid (SVG Nieder-Liebersbach im griech.-römischen Stil als deutscher A-Jugendmeister und Lukas Rettig (KSV Hemsbach) als Dritter der DM bei der A-Jugend erfolgreich.