760_0900_133482_AdobeStock_81202959.jpg
Die Volleyballerinnen des TV Brötzingen sind mit einem Sieg in die neue Landesliga-Saison gestartet..shock/stock.adobe.com (Symbolbild) 

Erfolgreicher Saisonauftakt für Volleyballerinnen des TV Brötzingen gegen Ötigheim

Pforzheim. Die Damenvolleyballerinnen des TV Brötzingen sind mit einem Auswärtssieg bei der TG Ötigheim erfolgreich in die neue Landesliga-Saison gestartet.

Bereits im ersten Satz setzte das Team um Trainerin Raissa Freundt den Gegner unter Druck. Nach 25 Minuten entschied Brötzingen den ersten Satz mit 25:18 für sich. Auch im zweiten Satz kontrollierten der TVB mit perfekten Aufschlägen, einem starken Block und einer sehr guten Annahme das Spiel. Die mitgereisten Fans waren begeistert, als auch der zweite Durchgang mit 25:23 gewonnen wurde.

Auch den dritten Satz sicherte man sich mit 25:22 und heimste somit die ersten drei Punkte in dieser Saison ein. Für den TV Brötzingen spielten: Alisa Akbas, Mira Seiter, Sophie Rusanova, Evelin Rose, Diana Vlasov, Lara Kälber, Mary-Ann Vogt, Annalena Hamm, Annika Lang, Trainerin Raissa Freundt.