nach oben
08.07.2016

Erfolgsserie im Rollkunstlauf

Kieselbronn. Nach den badischen Meisterschaften im Rollkunstlauf sind fünf Sportlerinnen des Gastgebers RRMSV Kieselbronn für die süddeutschen Meisterschaften nominiert worden, die vom 13. bis zum 17. Juli in Eppingen stattfinden: Nadine Leicht und Jule Kuhn (Schülerinnen B), Marie Suedes (Schülerinnen A), Maja Schwab (Juniorinnen) und Saskia Missoum (Meisterklasse).

Saskia Missoum war sogar dreimal Erste, also in der Pflicht, in der Kür und in der Kombination.

Insgesamt feierten die 15 RRMSV-Asse gute Ergebnisse. Das zeigt die Ergebnisübersicht. Bambini bis sechs Jahre: 1. Mia Müller; Bambini bis acht Jahre: 1. Lorenz Grözinger, 5. Antonia Schwartz, 7. Julia Chudziak, 9. Lilli Nonnenmacher; Freiläufer: 1. Zoe Ehling, 2. Amelie Grözinger; Figurenläufer: 2. Sofie Franta; Nachwuchsklasse Mädchen, Pflicht und Kombination: 1. Melanie Bastian; Nachwuchsklasse Mädchen Kür: 1. Nadine Leicht, 2. Jule Kuhn, 4. Melanie Bastian; Cup Damen Pflicht: 3. Julia Morlock; Cup Damen Kür: 2. Marie Suedes, 6. Julia Morlock; Cup Damen Kombination: 3. Julia Morlock; Schüler B Pflicht: 1. Nadine Leicht, 2. Jule Kuhn; Schüler A Pflicht: 1. Marie Suedes; Junioren Pflicht: 1. Maja Schwab; Meisterklasse Damen: 1. Saskia Missoum.