nach oben
Sympathieträger und Spaßvogel: Dragoslav Stepanovic trainierte unter anderem Eintracht Frankfurt. Dedert
Sympathieträger und Spaßvogel: Dragoslav Stepanovic trainierte unter anderem Eintracht Frankfurt. Dedert
13.07.2017

Ex-Bundesliga-Trainer Dragoslav Stepanovic ehrt beste badische Fußballtalente

Kaum 300 Meter Luftlinie sind die Sportplätze von Alemannia Wilferdingen und Germania Singen auseinander. An diesem Wochenende werden die beiden Sportanlagen zu einem Stelldichein der Jugendfußballer.

Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon hat für das „Turnier der Stars von morgen“, das im Wilferdinger „Buchwald“ beim FC Alemannia unter der Regie von Fifa-Match-Agent Thomas Huber als „Badischer Talente-Cup 2017“ bereits zum zweiten Mal ausgetragen wird, die Schirmherrschaft übernommen.

Die „Stars von morgen“ haben an zwei Tagen im „Badischen Nachwuchs-Cup“ (U 13) und „Badischer Talent-Cup“ (U 15) die Möglichkeit, sich gegen gleichstarke Teams zu messen und weiterzuentwickeln. Der ein oder andere Teilnehmer ist in ein paar Jahren sicher in der Bundesliga oder in den Profiligen der verschiedenen Länder wiederzufinden. Spannender und hochklassiger Junioren-Fußball versprechen die teilnehmenden Mannschaften aus dem gesamten süddeutschen Raum. Der Badische Nachwuchs-Cup für U 13-Mannschaften wird am morgigen Samstag ausgetragen; am Sonntag treffen die U 15-Teams aufeinander. Spielbeginn ist jeweils um 9 Uhr. Bereits im ersten Austragungsjahr 2016 gehörte dieses Turnier mit bekannten Clubs aus den besten Ligen der C-Junioren (Regionalliga, Oberliga, Verbandsliga) zu den besten Nachwuchsturnieren in Deutschland.

Ein besonders Highlight für die jungen Fußballer am Sonntag: Dragoslav „Steppi“ Stepanovic – einstiger jugoslawische Starfußballer und erfolgreicher Trainer in der Bundesliga – kommt in den „Buchwald“ um die Siegerehrung vorzunehmen.

Teilnehmer sind unter anderem: SC Freiburg, Karlsruher SC, FC Ingolstadt, SV Sandhausen, Stuttgarter Kickers, Jahn Regensburg, Waldhof Mannheim, 1. FC Schweinfurt, SSV Reutlingen, FC Nöttingen, SSV 1846 Ulm, 1. CfR Pforzheim, FC Alemannia Wilferdingen, SC Ludwigshafen, FC Astoria Walldorf, FSV Waiblingen, Offenburger FV, FC Memmingen und der SV Kuppenheim.

In den sportlichen Anfängen stecken dagegen die Jugendlichen, welche am Sonntag die Fußballschuhe auf der Anlage des FC Germania Singen schnüren. Im Rahmen des BFV-Familiensporttages und mit Unterstützung des Europaparks Rust ausgetragenen „Bambini-Spielfest“ für Kinder im Vorschulalter der Jahrgänge 2010 bis 2013 steht Spiel und Spaß im Vordergrund; bei den variablen Fußballspielen gibt es demnach keine Ergebniswertung. Der Europapark Rust schickt zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm unter dem Motto „Sommer, Sonne, Strand und Meer“ extra einige Künstler in Begleitung von „Euromaus“ und „Eurofant“. Der Sommerzeit angepasste Spiele sind unter anderem Luftmatratzenlauf, Schwimmflügelhindernisrennen, Schwimmreifenslalom oder auch Badeschlappenwurf.