nach oben
16.05.2018

Extremsportlerin Tanja Höschele stellt Rekord auf

Straubenhardt. Extremsportlerin Tanja Höschele hat beim Ultra Bielersee-Lauf in der Schweiz einen Streckenrekord in der Frauen-Wertung aufgestellt. Die 46-Jährige aus Straubenhardt lief die 160 Kilometer in 21 Stunden und 28 Minuten.

In der Gesamtwertung belegte sie Platz drei. „Der Lauf war toll, ich hatte den Luxus, dass meine Freundin mich auf dem Rad begleitet hat. Das ist vom mentalen her ein großer Vorteil“, so Tanja Höschele. Der bisherige Frauen-Rekord lag bei 24:40 Stunden von Daniela Peier, die diesmal Zweite wurde. Als nächstes startet Tanja Höschele auf dem Kölnpfad über 171 Kilometer.