DSC_4107 Mario BILGER (7 FCN).jpg
Mario Bilger vom FC Nöttingen muss zwei Spiele pausieren. 

FC Nöttingen: Kurze Spiel-Sperren für Mario Bilger und Simon Frank

Remchingen-Nöttingen. Das Sportgericht des Badischen Fußballverbandes hat die Sperren für die beiden Spieler Mario Bilger und Simon Frank vom Oberligisten FC Nöttingen festgelegt, die in der Auswärtspartie beim Freiburger FC (0:3) jeweils Rot sahen.

Bilger bekam längstens zwei Pflichtspiele (bis 12. Dezember). Nur ein Pflichtspiel (bis 5. Dezember) musste dagegen Simon Frank aussetzen.

Dominique Jahn

Dominique Jahn

Zur Autorenseite