nach oben
11.03.2011

FC Nöttingen bindet Felix Zachmann

Leistungsträger Felix Zachmann bleibt dem Fußball-Oberligisten FC Nöttingen bis zum 30. Juni 2013 treu. „Ich möchte das aus dem Kopf haben, damit ich mich ungestört um mein Spiel und um die Erreichung unserer Saisonziele kümmern kann“, sagte der von vielen Vereinen umworbene Mittelfeldspieler kurz nachdem er seinen Vertrag bei den Lila-Weißen verlängert hatte.

Der zweikampfstarke Youngster, der im Januar 2007 vom 1. FC 08 Birkenfeld zum FCN gewechselt ist, hat sich in den vergangenen beiden Spielzeiten zum Führungsspieler entwickelt – sowohl im sportlichen als auch im sonstigen Bereich.

Mit der Einigung auf einen neuen Zweijahreskontrakt, der für die Ober- und für die Regionalliga gilt, hat der FC Nöttingen einem weiteren Leistungsträger mit der richtigen Philosophie das von ihm geschätzte Umfeld gesichert. FCN-Chefcoach Michael Wittwer ist froh, dass sich Zachmann nicht für das „Abenteuer eines Versuches im großen Fußball entschieden hat“. pm