nach oben
FC Nöttingen - FC 08 Homburg © Becker
24.10.2014

FC Nöttingen erkämpft sich 1:1 gegen Homburg

Der FC Nöttingen hat sich am 15. Spieltag der Regionalliga Südwest ein 1:1 Unentschieden im Spiel gegen den FC Homburg erkämpft. Die Mannschaft um Trainer Michael Wittwer begann stark und erspielte sich in der Anfangsphase zahlreiche gute Tormöglichkeiten.

Doch mit der ersten Chancen gelang dem FC Homburg der Führungstreffer. Das 0:1 war gleichzeitg der Halbzeitstand. Die zweite Halbzeit hätte für die Nöttinger besser nicht starten können: Gleich zu Beginn gelang ihnen durch Michael Schürg der wichtige Ausgleich. Nach dem Ausgleich entwickelte sich eine kampfbetonte Partie auf Augenhöhe. Beide Teams hatten noch gute Chancen auf ein zweites Tor. Am Ende hieß es Unentschieden und das ging völlig in Ordnung.

Für den FC Nöttingen war es der siebte Punkte in dieser Woche. Nach den Siegen gegen Worms und Trier kann der Verein sehr zufrieden sein. Mit 17 Punkten steht das Team auf dem 13. Tabellenplatz. Stimmen zum Spiel gibt es in der morgigen Ausgabe der "Pforzheimer Zeitung".

 


Ticker aktualisieren


 


Ticker aktualisieren