nach oben
15.03.2014

FC Nöttingen siegt gegen den VfR Mannheim

Der FC Nöttingen siegte am Samstagnachmittag im heimischen Panoramastadion gegen den VfR Mannheim. Mit einem 4:1 setzten sich die Nöttinger gegen die Gäste durch.

Bildergalerie: FC Nöttingen siegt gegen den VfR Mannheim

Der Nöttinger Yasin Ozan bescherte seinem Verein in der 21. Minute das 1:0. Nur knappe zehn Minuten später gelang es seinem Teamkollegen Reinhard Schenker auf zwei Tore für den FCN zu erhöhen. Zwar konnten die Mannheimer durch Hans Kyei in der 50. Minute einen Anschlusstreffer erzielen, allerdings sorgte ebenfalls ein Mannheimer für das dritte Tor der Nöttinger: Peter Prokop verhalf dem FCN mit einem Eigentor in der 56. Minute zum 3:1. Für den 4:1-Endstand sorgte Mario Bilger wenige Sekunden vor dem Spielende.

In der Tabelle steht der FCN weiter auf Rang zwei, unmittelbar hinter dem TSV Grunbach. Nöttingen hat aktuell 47 Punkte auf dem Konto,