nach oben
05.06.2012

FC Nöttingen spielt in der Oberliga weiter mit Di Piazza

Nöttingen. Bei den Personalplanungen ist Fußball-Oberligist FC Nöttingen einen weiteren Schritt vorangekommen. So bleibt Spielmacher Riccardo Di Piazza beim FCN, Abwehrspieler Marcel Rapp wird zusätzlich Co-Trainer.

Er ist damit Nachfolger von Dubravko Kolinger, der seine Karriere beendet. Als weitere Abgänge stehen Daniel Jilg (SV Linx) und Andreas Trick (pausiert) fest. Fehlen wird einen Großteil der Saison Kapitän Viktor Kärcher wegen eines Auslandssemesters. Offen ist noch die Zukunft von Marius Schäfer, den es zum SV Spielberg zurückzieht. Einziger Neuzugang ist bislang Niklas Hecht-Zirpel von den eigenen Junioren. pm