760_0900_148844_.jpg
Michael Fuchs (rechts) und Uwe Rhein (Mitte) werden nicht mehr auf der Trainerbank des FC Nöttingen sitzen. Was Roberto Zanco macht, ist noch offen.   Foto: Peter Heinrich (PZ-Archiv)

FC Nöttingen sucht neuen Trainer: Michael Fuchs und Uwe Rhein hören auf

Remchingen-Nöttingen. „Wir sind ein Team und übernehmen bis zur Winterpause,“ so Trainer Michael Fuchs bei seiner Amtsübernahme Ende September beim Fußball-Oberligisten FC Nöttingen. Und wie besprochen, so ist es auch gekommen. Michael Fuchs und Uwe Rhein haben FCN-Vorstand Dirk Steidl mitgeteilt, dass das Spiel in Freiburg, ihr letztes auf der Trainerbank des FCN war. Die Zukunft des zweiten Co-Trainers Roberto Zanco ist noch offen.

Michael Fuchs hatte schon im Sommer aus gesundheitlichen Gründen beim SV Huchenfeld aufgehört.

„Michael Fuchs, Uwe Rhein und Roberto Zanco haben den Verein in einer schwierigen Phase

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?