nach oben
03.03.2017

FC Portus Pforzheim spielt um DM-Quali im Futsal

Rüsselsheim/Pforzheim. Der FC Portus Pforzheim ist eine von fünf Mannschaften, die am Samstag ab 12 Uhr in Rüsselsheim im Finalturnier um den Futsal-Cup des Süddeutschen Fußball-Verbandes (SFV) spielt. Der FC Portus hatte sich als badischer Sieger für die Vorrunde zur Süddeutschen qualifiziert.

Vor heimischem Publikum ließ Portus dem SV Dersim Rüsselsheim keine Chance und siegte 10:2. In Rüsselsheim geht es nun um die Qualifikation für die deutsche Endrunde. Gegner der Pforzheimer sind Futsal Club Stuttgart, N.A.F.I. Stuttgart, SV Pars Neu-Isenburg und TSV Weilimdorf.