nach oben
15.01.2012

FCN: Viertelfinal-Aus bei Sindelfinger Hallenfußball-Gala

Sindelfingen. Bei der 29. Sindelfinger Hallenfußball-Gala im Glaspalast ist der FC Nöttingen gestern im Viertelfinale ausgeschieden. Als Gruppenzweiter der Hauptrunde hatte sich der Fußball-Oberligist am Freitagabend für die Endrunde am Sonntag qualifiziert.

In der Hauptrunde gab es unter anderem einen 3:0-Sieg gegen 08 Mühlacker. In der Endrunde verlor das Team um Kapitän Viktor Kärcher gegen den SV Böblingen mit 0:2, zog dann aber durch ein 2:0 über den VfL Nagold noch ins Achtelfinale ein. Nach einem 2:0-Sieg im Achtelfinale gegen Sonnenhof Großaspach schied die Mannschaft im Viertelfinale durch ein 1:2 gegen den Oberliga-Rivalen SSV Reutlingen aus. mm

www.hallenfussballgala.de