nach oben
27.11.2016

FC-Nöttingen-A-Jugend verliert erneut

Wieder eine knappe Niederlage für die A-Juniorenfußballer des FC Nöttingen. Nach dem 0:1 vor einer Woche beim Offenburger FV verlor der Oberligist auch am Sonntag das Heimspiel gegen die SGV Freiberg mit 1:2 (0:1) und belegt mit nun zehn Punkten Tabellenplatz neun.

Die Nöttinger wurden früh geschockt. Freiberg ging schon in der zweiten Minute durch Noah Lulic in Führung. „Danach fanden wir überhaupt nichts ins Spiel“, meinte FCN-Coach Rainer Krieg. Erkut Polat sorgte mit dem 2:0 (62.) für die Vorentscheidung. Sandro Weber konnte nur noch verkürzen (83.). „Das war zu wenig, wenn man sich im Abstiegskampf befindet“, so Rainer Krieg.