nach oben
21.09.2017

Favoritensiege an der Platte

Keltern-Dietlingen. Bei der vom TTC Dietlingen ausgerichteten BaWü-Top-12-Rangliste der Damen und Herren wurde bei den Damen Katharina Sabo, die im letzten Jahr noch das Trikot des Bundesligisten TV Busenbach trug und heuer für den Drittligisten TTG Süssen aufschlägt, ihrer Favoritenrolle gerecht. Nach leichten Startschwierigkeiten gewann sie letztlich mit beeindruckenden 10:0-Siegen überlegen die Konkurrenz und konnte sich damit für das Bundesranglistenfinale qualifizieren.

Bei den Herren konnten sich Florian Bluhm und Daniel Kleinert, welche beide in der 3. Bundesliga für den ASV Grünwettersbach aufschlagen, die beiden ersten Plätze sichern, welche zur Teilnahme am Bundesranglistenfinale berechtigen. Florian Bluhm legte den Grundstein für seinen Sieg mit insgesamt 10:1-Erfolgen bereits in der ersten Begegnung, als er seinen Teamkollegen mit 3:2 Sätzen bezwang.

hpg