nach oben
21.07.2017

Finale des 38. Bietpokalturniers: 1. FC Steinegg gegen FV Tiefenbronn

Neuhausen-Steinegg. Der 1. FC Steinegg und Pokalverteidiger FV Tiefenbronn stehen im Finale des 38. Bietpokalturniers.

Der Gastgeber besiegte im ersten Halbfinale den FC Alemannia Hamberg mit 3:2. Tiefenbronn hatte in der zweiten Begegnung wenig Mühe, um den FC Schellbronn mit 4:0 zu besiegen. Am Sonntag um 15.00 Uhr spielt Hamberg gegen Schellbronn um Platz drei, um 17.00 Uhr steigt dann das Finale zwischen Tiefenbronn und Steinegg.