nach oben
05.09.2014

Florian Taafel - Handball

Er trifft und trifft und trifft! Florian Taafel ist auch in der 3. Liga nicht zu stoppen. Mit 246 Treffern, davon 69 Tore per Siebenmeter, avancierte der Rückraumspieler der TGS Pforzheim zum besten Torschützen der vergangenen Saison.

Damit war der 28-Jährige maßgeblich am achten Platz der Pforzheimer im ersten Jahr der Drittklassigkeit beteiligt. Was Taafel noch auszeichnet: Trotz einiger Angebote von höherklassigen Teams bleibt der Ausnahmehandballer Pforzheim treu.