nach oben
06.06.2017

Folgenreiche Niederlagen in der Landesliga-Relegation

Pforzheim/enzkreis. Der FSV Buckenberg und des FV Öschelbronn sind in der Landesliga-Relegation gescheitert – dies hat auch weitreichende Folgen für die Spielklassen im Fußballkreis Pforzheim.

Kreisliga: Der FC Calmbach muss als dritte Mannschaft neben Kieselbronn und Gräfenhausen absteigen.

Kreisklasse A: Der FC Germania Singen II und der FC Calmbach II müssen absteigen. Das für den Dienstag geplante Entscheidungsspiel zwischen den beiden Tabellenvorletzten der beiden A-Klassen-Staffeln entfällt.

Kreisklasse B: Die Sportfreunde Mühlacker II und der FC Dietlingen II müssen eine Klasse tiefer. Wie in der A-Klasse entfällt auch hier das vorsorglich angesetzte Entscheidungsspiel der beiden Tabellenvorletzten.