nach oben
28.09.2017

Frauen-Verbandsliga: Zum Einstand gleich eine hohe Hürde für die SG

Pforzheim. Für die Verbandsliga-Frauen der SG Pforzheim/Eutingen startet die neue Handball-Saison erst jetzt. Gegner TSV Rintheim ist mit zwei Siegen aus zwei Partien stark in die neue Spielzeit gestartet.

Eine Woche nach der bitteren 12:22-Klatsche gegen Eutingens Zweite sind die Spielerinnen des HC Neuenbürg in der Handball-Landesliga der Frauen beim TG Eggenstein auf Wiedergutmachung aus.

Bei der TG 88 Pforzheim II möchte man an den Auftaktsieg anknüpfen und davon profitieren, dass der TV Ettlingenweier erst jetzt in die Saison startet.

In der Frauen-Bezirksliga startet der TV Calmbach daheim in die neue Saison, auch Gegner Oberderdingen/Sulzfeld spielt erstmals. Ebenfalls vor dem ersten Einsatz steht die SG Niefern/ Mühlacker. Der Auftaktgegner heißt Bruchsal/Untergrombach, der bei seiner Auftaktpartie gegen Odenheim/Unteröwisheim keine Probleme hatte. Zwei Niederlagen weiter sind bereits die Frauen des TV Birkenfeld, die gegen die SG Hambrücken/Weiher ihr erstes Erfolgserlebnis suchen.