nach oben
11.08.2015

Frauenteams im BFV Pokal

Lauda. Der Badische Fußballverband hat die erste Runde für den BFV Pokal der Frauen ausgelost. Vom Fußballkreis Pforzheim sind vier Teams dabei. Am Samstag, 5. September, um 15 Uhr spielen der TSV Ötisheim, der 1. FC Ersingen und der 1. CfR Pforzheim. Ötisheim spielt zu Hause gegen SG Weiher/Stettfeld, Ersingen empfängt die SG Graben/Forst. Der CfR muss ebenfalls daheim gegen SG Dittwar/Tauberbischofsheim ran. Am Sonntag um 18 Uhr spielt noch der SV Ottenhausen beim VfR Mannheim.

Sollte Ottenhausen weiterkommen, wäre das Team direkt für die nächste Runde qualifiziert. Bei Ötisheim, Ersingen um dem CfR ist das anders. Diese drei Teams müssten zunächst ein sogenanntes Reduzierungsspiel absolvieren – damit wird die Zahl der Mannschaften für die nächste Runde auf 16 reduziert. Ersingen würde bei dem Gewinner der Partie TSV Buchen – SpVgg 06 Ketsch spielen. Ötisheim müsste daheim gegen die SG Oftersheim oder gegen die TSG Wilhelmsfeld ran und der CfR wäre bei der SG Untergimpern oder beim MFC 08 Lindenhof gefordert.