nach oben
Dass er eines Tages das Leibchen des SC Freiburg gegen das eines englischen Erstligistens eintauschen möchte, hatte Papiss Demba Cissé erst am Montag gesagt. Jetzt scheint ein Wechsel zu Newcastle United unmittelbar bevor zu stehen.
Cissé © dpa
17.01.2012

Freiburgs Torjäger Cissé vor Wechsel nach Newcastle

Freiburg (dpa) - Torjäger Papiss Demba Cissé vom SC Freiburg steht kurz vor einem Wechsel zum englischen Verein Newcastle United. „Der Spieler ist mit unserer Erlaubnis nach Newcastle geflogen“, sagte SC-Sprecher Rudi Raschke der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit übereinstimmende Medienberichte vom Dienstagnachmittag.

Der 26 Jahre alte Senegalese muss beim Tabellensechsten der englischen Premier League allerdings erst noch den obligatorischen Medizincheck absolvieren. Auch eine Einigung zwischen beiden Vereinen ist nach Angaben von Raschke noch nicht erfolgt.

Allerdings haben die Freiburger ihrem Stürmer die Zusage gegeben, den Verein gegen eine angemessene Ablösesumme verlassen zu dürfen, als der im September einen modifizierten und besser dotierten Vertrag beim SC unterschrieb. Diese Ablösesumme soll bei rund 12 Millionen Euro liegen. „Eines Tages möchte ich in England spielen“, hatte Cissé dem britischen TV-Sender „Sky Sports“ erst am Montag gesagt. (dpa)