nach oben
16.09.2012

Fußball in Enz-Murr: Lomersheim verliert Tabellenführung, Illingen siegt weiter

Im Fußball im Bereich Enz-Murr hat sich am Wochenende einiges verändert. Phönix Lomersheim hat die Tabellenführung an Kornwestheim verloren. Alle vier Enzkreis-Vertreter mussten in der B5 Lehrgeld bezahlen. Alles beim Alten blieb für den SV Illingen, der weiter auf Erfolgskurs durch die A3 segelt.

Lomersheim von der Spitze verdrängt

In der Fußball-Bezirksliga Enz-Murr hat Phönix Lomersheim die Tabellenführung nach dem 1:1 daheim gegen Schwieberdingen an Kornwestheim verloren. In einem guten Spiel ging Lomersheim in der 70. Minute durch Öhler nach vorn. Pech für Phönix, dass man danach nur den Pfosten traf. In der 86. Minute traf Schwieberdingen nicht unverdient zum Ausgleich. dg.

Heimsheim trumpft in der Fremde auf

Während in der Kreisliga A 2 Enz/Murr Heimsheim beim 6:2 in Renningen überzeugte, verlor Mönsheim auswärts.

Spvgg Renningen II – Heimsheim 2:6. Heimsheim ging durch Kilian (20.) in Führung, nach dem Ausgleich machte Rumolino das 2:1 (29.) und Muratler erhöhte auf 3:1 (35.). Renningen verkürzte der 60. Minute, doch Muratler mit einem Doppelpack (76., 85.) und Rumolino (81.) machten den Auswärtssieg klar.

Weil der Stadt – Mönsheim 2:1. Nach verschlafener erster Halbzeit und dem ersten Gegentor (30.) spielte Mönsheim deutlich besser, geriet aber per 0:2 in Rückstand (60.). Der Anschluss durch Schenkel (70.) kam zu spät. je

SV Illingen bleibt auf Erfolgskurs

In der A-Klasse 3 Enz/Murr ließ sich der SV Illingen auch von der Spvgg. Besigheim nicht stoppen und siegte 4:0. Häfner hatte bereits bis zur Pause für eine beruhigende 2:0-Führung gesorgt. Nach dem Wechsel trugen sich Arena (Foulelfmeter) und Gazas in die Torschützenliste ein. dg.

Heimniederlage für Friolzheim

Eine 2:3-Heimniederlage gab es für den SV Friolzheim in der Kreisliga B Enz/Murr gegen den KSV Renningen. Die Gastgeber gingen zwar in Führung, zur Pause stand es aber 1:1. Noch einmal ging Friolzheim nach vorne (59.), kassierte aber in kurzer Zeit (80., 85.) die Tore zur Niederlage. je

Enzkreis-Clubs mit Niederlagen

In der Kreisklasse B 5 Enz/Murr mussten an diesem Wochenende alle vier Vertreter aus dem Enzkreis Lehrgeld bezahlen.

Illingen II – Ensingen 0:2. In der ausgeglichenen Begegnung ging Ensingen in der 70. Minute in Front. Illingen warf nun alles nach vorne und wurde ausgekontert.

Lomersheim II – Roßwag 1:2. Lomersheim lag zur Pause in Front und schien seine Führung auch über die Zeit zu bringen, ehe Roßwag in den Schlussminuten das Spiel doch noch drehte.

Großglattbach – Häfnerhaslach 3:6. Großglattbach kämpfte sich nach dem 1:3-Rückstand durch Kohler und Rank zum 3:3, ehe Häfnerhaslach wieder Ernst machte.

Wiernsheim – Markgröningen 1:6. Absteiger Wiernsheim wird nun auch in der B-Klasse abgekanzelt. Nach dem 0:2-Rückstand verkürzte Ergin. Die Gäste zeigten sich aber unbeeindruckt und bauten ihren Vorsprung aus. dg.